Tonholz für Akustik Gitarren

Katalog-Download (PDF)

Katalog Akustik Tonholz

Zum downloaden klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Link

und wählen Sie "Ziel speichern unter ..." aus dem Drop-Down Menü.


Preisliste-Download (PDF)

Preisliste Akustik Tonholz

Zum downloaden klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Link

und wählen Sie "Ziel speichern unter ..." aus dem Drop-Down Menü.


1. Konzert- & Westerngitarren

Geschnittene Decken für Konzert- und Westerngitarren führen wir in Fichte und Zeder.
Bei Fichte unterscheiden wir 8 Qualitäten von GDF/WDF #4 (fehlerhaft/klein) bis GDF/WDF „Master“. Zeder erhalten Sie von (III/II/I/Ia) – von „einfach“ über „mittel“ und „gut“ bis „beste“.
Besonderheit bei Zederndecken: Bei einer Order von größeren Stückzahlen bieten wir überdies eine Durchschnittssortierung in einfacher oder guter Qualität.

An Böden und Zargen warten wir mit einem Sortiment von Ahorn bis Zebrano, von heimisch bis exotisch, auf. Riegelahorn ist wahlweise glatt, bzw. leicht, mittel, gut oder best geflammt. Ostindisch Palisander halten wir sowohl als geschnittenes und getrocknetes Holz in einfacher, mittlerer und guter Qualität, als auch als ungetrocknete Importsortierung (für Abnahmen ab 100 Stück) bereit.

Weiterhin umfasst unser Angebot Böden und Zargen aus Mahagoni/Sapeli, Nussbaum, Ovangkol, Padouk, Kirsche und Zebrano, wobei diese Hölzer u. U. nicht sofort lieferbar sein könnten. Bitte beachten Sie außerdem unsere Hinweise auf Seite 9 des Produktkatalogs.

Alle Böden und Zargen können selbstverständlich vorteilhaft als aufeinander abgestimmter Satz bestellt werden. Wir halten darüberhinaus verleimt und geschliffenes Boden-, Zargen- und Deckentonholz am Lager.


2. Jazzgitarren

Decken für Jazzgitarren stellen wir aus geschnittenen (Keil) oder gepressten (massiv oder furniert) Fichtenhölzern her. Das Qualitätsspektrum reicht bei den Schnitten von „einfach“ über „besser“, „mittel“ und „gut“ bis „sehr gut“. In massiver und furnierter Ausführung können wir Ihnen zusätzlich beste Qualität anbieten.

An massiven bzw. furnierten Decken sind folgende Formen lieferbar: R (= Rundes Modell), SM (= Sondermodell ein Cutaway), DSM (= Sondermodell doppel Cutaway), F (= Flache Wölbung - nur bei furnierten Decken möglich!) und SML (= Linkshand mit einem Cutaway). Bitte beachten Sie, dass R-, DSM-, SML- oder F-Ausführungen nicht immer vorrätig sind!

Bei den Böden ist das Angebot an Hölzern, Qualitäten und Sonderformen besonders vielfältig.
Unser Sortiment umfasst Ahorn geschnitten, Ahorn massiv oder furniert und alle jeweils glatt, leicht/mittel/gut/sehr gut oder best geflammt. Furnierte Böden aus Zebrano, ostindisch Palisander und Vogelaugenahorn ergänzen die Holzauswahl.

Die genauen Maße – auch die unserer Böden für Semiakustik-Gitarren – finden Sie übersichtlich im Katalog.

Zargen erhalten Sie in den üblichen Ahorn-Varianten glatt und leicht, mittel, gut, sehr gut oder best geflammt.


3. Mandoline, Mandola, Bouzouki & Banjo

Fichtendecken für Mandoline, Mandola und Bouzouki liefern wir Ihnen aus geschnittenem Tonholz und in den Güteklassen einfach, mittel, gut und beste.

Die geschnittenen Böden und Zargen aus Ahorn für Mandoline/Mandola stehen Ihnen in glatter und in geflammter (leicht/mittel/gut/sehr gut geflammt) Ausführung zur Verfügung. Die auffurnierten Böden für Banjos sind wahlweise in Ahorn (glatt, mittel und gut geflammt) und Mahagoni oder Palisander bestellbar.


4. Dulcimer

Für den Dulcimer finden Sie bei uns geschnittene Fichtendecken in einfacher oder guter Qualität. Die einfache ein- oder zweiteilig, die gute Qualität nur zweiteilig. Bei Boden, Zarge und Griffbrett können wir Ihnen geschnittenen, glatten Ahorn anbieten. Der Boden besteht aus einem Teil.


5. Lautenholz

Aus einem Stück geschnittene und auf die Stärke 2,2 mm geschliffene 12-spänige Ahornhölzer für Lauten verarbeiten wir weiter zu glatten Hölzern oder solchen der Qualitäten leicht, mittel, gut und sehr gut geflammt.


6. Stegzuschnitte & Kopfplatten

Die aus afrikanischem Ebenholz und indischem Palisander geschnittenen Stegzuschnitte für Western- und Konzertgitarren sowie die qualitativ gleichwertigen Kopfplatten halten wir stets vorrätig. Weitere Holzarten in verschiedenen Größen und Stärken sind ebenfalls lieferbar. Bitte fragen Sie bei uns an.


7. Spannstäbe

Einseitig wirkende Spannstäbe aus Aluminium – und ab einer Mindestabnahme ab 20 Stück auch aus Eisen – für Western- und Jazzgitarren führen wir in der Stärke 8 x 8 mm.


8. Griffbretter

Getrocknete und sortierte Griffbretter für Western- und Konzertgitarren fertigen wir aus Palisander und Ebenholz (jeweils Qualitäten I, II und III) .

Unsere bei größeren Abnahmemengen erhältlichen Importsortierungen können wir Ihnen roh und ungetrocknet und ebenfalls aus Palisander und Ebenholz (beide in A oder A/B-Qualität) anbieten.

Die Trocknung kann gegen einen Aufpreis im Hause durchgeführt werden.

 

Bitte beachten Sie  die neue CITES Regelung für Palisanderarten gültig ab dem 2. Januar 2017!

Es können Lieferverzögerungen entstehen!

 

Alternative Griffbretthölzer

Ahorn

Nußbaum

Wenge

Birnbaum

 


9. Gitarrenhälse

Eine große Auswahl erwartet Sie bei den Gitarrenhälsen. Bei Konzertgitarren können Sie sich zwischen Erle, Ahorn und Mahagoni,  1- oder 3-facher Sperrung entscheiden.

Bei der Spanischen Gitarre stehen Ahorn, Mahagoni  zur Verfügung. Ahorn in einfacher, Mahagoni in ein- und dreifacher Sperrung.

Hälse für Westerngitarren führen wir aus den gleichen Tonhölzern. Bei Ahorn 1-, 3- und 5-fache Sperrung, bei Ahorn 1- und 3-fache.  Die Köpfe sind bei Konzert- und Westernhälsen teilweise angeleimt.



10. Bausatz für Konzertgitarre

Ein weiterer Höhepunkt unseres Sortiments ist dieser Bausatz für eine Konzertgitarre.

Zwei Holzkombinationen stehen für Sie zur Wahl: Ahorn/Fichte und Mahagoni/Zeder.

Der Bausatz ist so konzipiert, dass der Kunde das Instrument ohne teure Spezialwerkzeuge zusammensetzen kann. Die sehr detaillierte Bauanleitung wurde zur weiteren Vereinfachung der Montage mit zahlreichen Bildern versehen. So erhält selbst ein Laie die Möglichkeit, ein von eigener Hand gefertigtes Instrument zu spielen. Die einzelnen Bestandteile sind ausschließlich aus massivem Holz gearbeitet.

Der Bausatz beinhaltet:
- Decke (Fichte) mit Holzmosaik-Schalllocheinlage
- Boden (Ahorn) verleimt und auf Stärke geschliffen
- Zargenkranz gebogen mit eingefrästem Halsansatz
- Hals, mit Mechanikenlöchern gebohrt und Halsansatz angefräst
- alle Balken für den Innenausbau
- Fiberstreifen (schwarz) für Deckenrand
- Griffbrett mit Bünden
- Steg
- Endknopf
- Sattel
- Mechaniken
- 8 Rundkopf-Mechanikenschrauben
- 1Satz Saiten,
- Bauplan 1:1 für Decke, Boden und Hals
- Bauanleitung

Leichte Handhabung durch ausführliche, gut verständliche Bauanleitung - Verpackung in neutralem Einzelkarton.


Stellenangebot

Ihre Aufgaben - Teamverstärkung im Bereich ...mehr …

In Gedenken an Fritz Kollitz

mehr …

Messen 2017

Musikmesse Frankfurt 2017 05.- 8. April 2017   ...mehr …

Fritz Kollitz Fine Tonewood
Kairlindacher Str. 2, D-91085 Weisendorf
Tel: 09135 / 2804,  Fax: 09135 / 2904
E-Mail: info@kollitz.de