Verarbeitung

Auch wenn es sich bei Holz ganz allgemein um einen nachwachsenden Rohstoff handelt, ist die Menge an besonders gut geeignetem Tonholz limitiert.

Die Wachstumsphase wird erheblich vom Standort, der Bodenbeschaffenheit  und der Waldpflege die über einige Jahrzehnte betragen kann - beeinflusst. Daher achten wir äußerst sorgsam auf Nachhaltigkeit bei der Beschaffung, sowie eine optimale Auswertung des Rohstoffes Tonholz. Spezifische, sparsame Schnitttechniken gewährleisten eine hohe Ausbringung.


In Verbindung mit naturnaher Forstwirtschaft ist dies ein Beitrag zur Gesunderhaltung der Herkunftswälder.


Rundgang:

Thermoholz

Wir haben für Ihre Instrumente thermobehandeltes ...mehr …

Neues vom Tonholzlager

Alpenfichte für akustische Gitarren: Wir haben ...mehr …

Messen 2019

NAMM 24. - 27. Januar 2019   Musikmesse ...mehr …

Fritz Kollitz Fine Tonewood
Kairlindacher Str. 2, D-91085 Weisendorf
Tel: 09135 / 2804,  Fax: 09135 / 2904
E-Mail: info@kollitz.de